Seemannsclub der Schweiz / Sektion Schaffhausen

Ein kleiner Einblick in unsere Club-Aktivitäten und stöbern in den historischen Foto- und Videoalben
News oder Neuigkeiten, falls vorhanden, kommen zuoberst auf diese Seite.

Gibt es Neuigkeiten, können sie über die Schaltfläche (Button) geöffnet werden. Ansonsten hat der Button keine Wirkung.

Nichts Tun ist aller Laster Anfang
Kompakte Ansicht vom Programm der Sektion Schaffhausen

Detailinformationen zu den einzelnen Anlässen sind unter dem Menüpunkt „Anlässe“ und den Monaten zu finden.

Leitgedanke

Eine Handvoll unternehmungslustiger, ehemaliger Seeleute, gründete im Raum Nord-Ostschweiz, im Jahre 1987 die Sektion Schaffhausen des Seemanns-Clubs der Schweiz. Ziel war, und ist es bis heute geblieben, gemäss den Statuten unseres Zentralorgans in Basel:

  • Geselliges Beisammensein an regelmässigen Zusammenkünften.
  • Spinnen von Seemannsgarn aus vergangenen, goldenen Zeiten der Seefahrt.
  • Einbezug der Frauen, Kinder und Freundinnen der Seeleute, durch gemeinsame Familienanlässe.

Im Jahre 2007 feierte die Sektion das 20jährige Bestehen. Der Präsident durfte zu diesem feierlichen Anlass 48 aktive- und passive Mitglieder begrüssen. Leider sind in den vergangenen Jahren einige unserer Crewmitglieder auf ihre letzte Reise gegangen. Neues, jungens Blut ist für den Fortbestand des Seemannsclubs dringend notwendig. Angesichts der kleinen Schar von Schweizern, die noch zur See fahren, ein Wunsch mit geringen Chancen. So hoffen wir dennoch, trotz Klimawandel und stürmischer See, auf weitere Jahre Bestand unserer Sektion.

An der Generalversammlung vom 03.03.2017 konnten wir doch schon auf 30 Jahre Sektion Schaffhausen zurück schauen. Aber die Truppe ist kleiner und älter geworden. Ein Umstand, der sich, unter den gegebenen Umständen leider nicht aufhalten lässt.

Zur Zeit (1.1.2023) zählt die Sektion Schaffhausen: 3 Ehren-, 43 Aktiv- und 9 Passivmitglieder.

Clublokal

Im Restaurant „Altes Schützenhaus„, Rietstrasse 1, 8200 Schaffhausen, befindet sich unser Clublokal. Jeden 1. Freitag im Monat haben wir in der Gaststube im Erdgeschoss unseren Höck.

Zentralorgan

Der Seemanns-Club der Schweiz, mit Sitz in Basel, wurde im Jahre 1962 gegründet und zählt heute (01.01.2023) gesamthaft noch 497 Mitglieder (Ehren-, Aktiv- und Passivmitglieder) in 7 Sektionen.

Aufnahme in den Club findet jeder Schweizer Seemann, der in seiner Vergangenheit mindestens 1 Jahr aktiv zur See gefahren ist, oder heute noch fährt.

Die offizielle Zeitschrift vom Seemanns-Club der Schweiz ist die „Flaschenpost“. Sie wird an viele, interessierte Empfänger, zu Land und zu Wasser verschickt.

Ebenfalls im Jahre 1962 wurde der Seemannschor „Störtebekers“ gegründet. Er ist mit seinen Darbietungen (Shanty‘s und Seemannslieder), in zahlreichen Auftritten, weit über die Landesgrenze hinaus bekannt.

Lasse dich überraschen und wecke Erinnerungen durch Bilder von längst vergangenen Anlässen
Noch bessere Erinnerungen kommen durch bewegte Bilder